Amerikatorte .. (Baisertorte mit Erdbeeren)


  • Amerikatorte .. (Baisertorte mit Erdbeeren)

        Zutaten & Mengen:
      Für den Teig:
      100 g Zucker, 100 g Butter oder Margarine, 1 Priese Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, 4 Eigelb, 125 g Mehrl, 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver, ca. 3 Eßlöffel Milch

      Für die Baisermasse:
      1 Prise Salz, 4 Eiweiß, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker

      Für die Erdbeerfüllung:
      1/4 ltr. Sahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 2 Eßlöffel Puderzucker, 2 große Tassen Erdbeeren (in Scheiben geschnitten)

      Zum Verziehen:
      Sahne, Erdbeeren
        Zeit für die Vorbereitung:
      Jeh häufiger desto schneller :)
        Ruhezeit:
      erkalten lassen
        Garzeit:
      ca 30 Minuten

        Zubereitung:
      Der Teig: Fett in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Ein Eigelb nach dem Anderen einrühren. Danach Mehl und Backpulver
      mischen und kurz unterrühren. Den Teig dann in zwei am Boden mit Pergamentpapier (Backpapier) ausgelegte Springformen (ca. 26 cm) geben und glattstreichen.

      Die Baisermasse: Eiweiß und Salz sehr steif schlagen. Diese Masse dann auf beide Kuchenböden verteilen und leicht verstreichen.

      Im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene, Rostkrümmung nach oben, bei 175 Grad (Elektro) oder Stufe 2 (Gas) ca. 30 Minuten backen.

      Anschließend: Aus der Form lösen und erkalten lassen.

      Die Füllung: Sahne und Sahnesteif steif schlagen. Puderzucker unterschlagen und die Erdbeerstücke unterheben. Die Hälfte der Erdbeersahne auf einen Boden streichen und den
      zweiten Boden daraufsetzen. Jetzt mit der restlichen Sahne bestreichen.

      Zum Verzieren: Sahne steif schlagen, mehrere ( z.B. 8 ) Tupfen auf die Torte spritzen und mit Erdbeeren garnieren.
        Dazu passt:
      Denke frisch gebrühter Kaffee passt schon :)
        Quelle:
      Altes Familienrezept
        Bemerkung:
      Die Frücht (also die Erdbeeren) sind jeh nach den eigenen Vorlieben austauschbar.

      Viel Spass beim Nachbacken und genießen




      Eingestellt von: mandala am 21.05.2016, 15:31
      Angesehen: 1178 mal

      1 Stimme mit 5 Punkten bewertet1 Stimme mit 5 Punkten bewertet1 Stimme mit 5 Punkten bewertet1 Stimme mit 5 Punkten bewertet1 Stimme mit 5 Punkten bewertet


Zurück zu Kuchen & Co.


Wichtiger Hinweis! Alle hier eingestellten Rezepte stammen von unseren Benutzern bzw. - falls vermerkt - von den in der Quelle angegebenen Autoren. Das Copyright (Urheberrecht) liegt bei den jeweiligen Autoren bzw. deren Rechteinhabern. Sollte das Einstellen auf einer privaten Homepage wie der unseren untersagt sein, bitten wir um sofortige Mitteilung an Copyrights at Die Muellers Dot Org mit einem entsprechenden Link, damit wir das Rezept aus unserer Sammlung entfernen können.