Schoko-Ananas-Kuchen


  • Schoko-Ananas-Kuchen

        Zutaten & Mengen:
      Zutaten für 9 Portionen

      150 g fettarmen Frischkäse
      125 g Zucker
      100 g Mehl
      2 EL Kakaopulver
      3 TL Backpulver
      2 Eier
      225 g Ananasstücke aus der Dose, im eigenen Saft
      125 g fettarmer Naturjoghurt
      1 EL Puderzucker
      ½ TL Kakaopulver, zum Garnieren
        Garzeit:
      35 - 40 Min

        Zubereitung:
      1. Eine Quadratische oder runde Backform mit Backpapier auslegen.

      2. Frischkäse, Zucker, Mehl, Backpulver, Kakao und die Eier in eine große Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Handrührgerät glatt rühren.

      3. Den Backofen auf 190°C (Unter-Oberhitze) vorheizen. Die Backmischung in die Backform geben und glatt streichen. 20-25 Minuten backen, bis der Kuchen fest ist. Den Kuchen etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Rost völlig auskühlen lassen.

      4. Die Ananasstücke abgießen. Einige Stücke für die Dekoration beiseite stellen. Die restlichen mit dem Joghurt verrühren und mit Puderzucker süssen.

      5. Den Ananasjoghurt über den Kuchen streichen und mit den beiseite gestellten Ananasstücken und etwas Kakao garnieren.
        Bemerkung:
      Ein Sonntagskuchen für die ganze Familie.
      Schmeckt auch mit frischen Erdbeeren, Himbeeren, Kiwis oder Pfirsiche und Mandarinen aus der Dose.




      Eingestellt von: mandala am 21.10.2013, 22:42
      Angesehen: 3271 mal

      1 Stimme mit 4 Punkten bewertet1 Stimme mit 4 Punkten bewertet1 Stimme mit 4 Punkten bewertet1 Stimme mit 4 Punkten bewertet1 Stimme mit 4 Punkten bewertet


Zurück zu Kuchen & Co.


Wichtiger Hinweis! Alle hier eingestellten Rezepte stammen von unseren Benutzern bzw. - falls vermerkt - von den in der Quelle angegebenen Autoren. Das Copyright (Urheberrecht) liegt bei den jeweiligen Autoren bzw. deren Rechteinhabern. Sollte das Einstellen auf einer privaten Homepage wie der unseren untersagt sein, bitten wir um sofortige Mitteilung an Copyrights at Die Muellers Dot Org mit einem entsprechenden Link, damit wir das Rezept aus unserer Sammlung entfernen können.